WhatsApp-Messenger in Version 2.8.7 im App Store erschienen

von am

whatsapp messenger iosFür WhatsApp hagelte es jüngst wieder einmal ordentlich Kritik. Der Messenger-Dienst fiel erneut durch eine Sicherheitslücke auf, die es ermöglichte, Accounts nur via Handynummer und Seriennummer des entsprechenden Gerätes zu übernehmen. Außerdem gab es auch mal wieder einen verunsichernden Kettenbrief, wie wir an dieser Stelle berichteten.

Scheinbar hat man sich die letzte Kritik zu Herzen genommen und nun ein Update der iOS-App veröffentlicht. So steht der WhatsApp-Messenger ab sofort in der neuen Version 2.8.7 im App Store zum Download bereit. Der offizielle Changelog im deutschen App Store ist leider nicht auf deutsch, sondern auf dänisch und lautet somit:

- rettet multimedia-deling i iOS 4.3 (undskyld)
- mange rettelser af fejl og nedbrud
- i iOS 6 kan delte lokaliteter åbnes i Maps
- rettet “Alle medier” navigationsflow
- mange andre optimeringer og forbedringer

Eine Übersetzung durch den Google Übersetzer hat uns zumindest verraten, dass viele Bugs gefixt worden sind, wozu sicherlich bzw. hoffentlich auch die besagte Lücke gehört. Genaueres wird sicherlich in Kürze ans Tageslicht geraten.

Die Applikation kostet übrigens bei Neuerwerb derzeit 0,89 Euro und setzt ein iOS 4.3 oder neuer voraus. Ein Update auf die Version 2.8.7 ist selbstverständlich kostenlos möglich. Die Dateigröße beträgt 11 MB und kompatibel ist das Ganze mit dem Apple iPhone.

Werbepause:

Like it? Share it!

Weitere Beiträge zum Thema: , , , ,