Schlagwort-Archiv: iOS 6

iOS 6.1.3 – iOS 6.1.5 Untethered Jailbreak: P0sixpwn erschienen


von am

p0sixpwnNachdem mit evasi0n7 ein untethered Jailbreak für iOS 7 und alle kompatiblen Devices wie das iPhone 5S, das iPhone 5, das iPad Air und das iPad Mini 2 erschienen ist, wurde jetzt auch ein untethered Jailbreak für die iOS-Versionen 6.1.3 bis 6.1.5 veröffentlicht.

Das entsprechende Tool nennt sich P0sixpwn und stammt von den Entwicklern iH8sn0w, winocm und SquiffyPwn und alle weiteren Informationen sowie den Download findet man hier, auf der offiziellen Homepage zu diesem.


Die Zielgruppe für dieses Tool dürfte allerdings deutlich kleiner sein, wie von Eingangs erwähnten Jailbreak-Tool für das neue iOS 7. Gerade iOS 6.1.4 und 6.1.5 richten sich nämlich zum Beispiel nur an Nutzer spezieller Geräte.

iOS 6-Update für Apple TV kehrt nach Überarbeitung zurück


von am

Apple TVLetzte Woche war recht überraschend das iOS 6-Update für Apple TV erschienen. Lange war das Update aber nicht verfügbar, denn Apple zog dieses aufgrund entdeckter Fehler wieder zurück. Jüngst hat man die Aktualisierung für die Set-Top-Box nun aber wieder zum Download freigegeben.

Die korrigierte Build trägt die Nummer 11A502, während die fehlerhafte Version die Buildnummer 11A470e trug. Wo genau die Fehler lagen und was Apple somit im Detail korrigiert hat, ist nicht bekannt.


iOS 6 für Apple TV bringt auf die Geräte der zweiten und dritten Generation unter anderem das iTunes-Radio-Feature (derzeit noch nur in den USA verfügbar), AirPlay über iCloud, was bereits in der Gerüchteküche Erwähnung fand, Konferenzraum-Display und weitere kleine Neuerungen.

iOS 6.1.4 für iPhone 5: Tastaturprobleme aufgetaucht


von am

iOS-6-1-4-iphone-5-updateIn der letzten Woche hat Apple überraschenderweise das Update auf iOS 6.1.4 für das Apple iPhone 5 zum Download freigegeben. Auf die Problematik im Zusammenhang mit einem Jailbreak haben wir bereits hingewiesen. So ist dieser nämlich derzeit, wie es auch schon bei iOS 6.1.3 der Fall war, nicht möglich.

Nun ist aber ein weiteres, wirkliches Problem mit iOS 6.1.4 aufgetaucht und zwar eines mit der Tastatur. So melden nun einige Nutzer laut „inside-handy.de“ Tastatur-Probleme. Folgendes Video verdeutlicht die Problematik, die seit der Aktualisierung auf die neueste iOS-Version bestehen soll:


Habt ihr diese Probleme auch?

Apple veröffentlicht iOS 6.1.4 für das iPhone 5 – Jailbreak derzeit nicht möglich!


von am

iOS-6-1-4-iphone-5-updateVor wenigen Stunden hat Apple mal wieder mit einem spontanen Update überrascht. So hat das Unternehmen aus Cupertino iOS 6.1.4 speziell für das iPhone 5 zum Download freigegeben. Die Aktualisierung ist 11,5 MB groß und bringt laut „iDB“ nur ein neues Audioprofil für die Freisprechfunktion mit sich.

Des Weiteren merkt man an, dass Jailbreaker von dem Update Abstand nehmen sollten, da die neue iOS-Version, wie auch schon iOS 6.1.3 derzeit nicht mit evasi0n oder anderen Jailbreak-Tools zu knacken ist. Mit einer Lösung ist auch hier nicht so schnell bzw. wenn überhaupt zu rechnen, da die Hacker-Gemeinde voraussichtlich auf iOS 7 von Apple warten wird, bevor man einen neuen Jailbreak veröffentlicht.


Bis zu iOS 6.1.2 ist ein untethered Jailbreak von iPhone 5, iPad 4, iPad Mini, iPod Touch 5G und Co noch ohne Probleme möglich. Mit der Veröffentlichung von iOS 6.1.3 schloss Apple dann aber 4 von 6 genutzten Sicherheitslücken und machte damit den evasi0n-Jailbreak zunichte.

pod2g: „Wir arbeiten nicht an einem iOS 6.1.3 Jailbreak“


von am

iPhone JailbreakMit iOS 6.1.3 hat Apple vier von sechs Sicherheitslücken geschlossen, auf denen der evasi0n untethered iOS 6 Jailbreak für iPhone 5, iPhone 4S, iPhone 4, iPhone 3GS, iPod Touch 5G, iPod Touch 4G, iPad 4, iPad 3, iPad 2 und iPad Mini basierte. Das Ganze hat dazu geführt, dass ein iOS 6.1.3 Jailbreak nicht mehr möglich ist.

Schnell kamen natürlich fragen nach einem Jailbreak für die neue iOS-Version auf. Bis dato wusste man noch nicht ganz genau, ob überhaupt an einem solchen gearbeitet wird oder man auf den Release des neuen iOS 7, welcher vermutlich im Herbst dieses Jahres über die Bühne gehen wird, wartet, bis man einen neuen Jailbreak veröffentlicht.


pod2g vom evad3rs-Team sorgte nun für Aufklärung. Laut diesem arbeitet man derzeit nicht an einem iOS 6.1.3 Jailbreak. „Wir arbeiten nicht an einem iOS 6.1.3 Jailbreak, dass wäre zu viel Aufwand für ein minimales Update. Wir warten auf einen Major-Release.„, so dieser auf Twitter.

Die Hoffnungen auf den baldigen Release eines neuen Jailbreaks sind damit also größtenteils geplatzt, sollte nicht irgendein Hacker mit einer Lösung daher kommen, von der man derzeit noch nichts ahnt.

Bild by Flickr-User htaule93