Smartphone-Markt: Apple iOS ab 2015 hinter Windows Phone?

von am

apple 300x225Im Segment der Smartphones sind das Google Android OS und das Apple iOS derzeit ganz weit vorne zu finden, durch das iPhone 4S konnte Apple zudem ein ganzes Stück auf Google aufholen. Zukünftig sollen Google und Apple aber nicht mehr alleine den Smartphone-Markt dominieren, vielmehr soll noch ein weiterer Hersteller großer Erfolge erzielen können.

Hierbei handelt es sich um Microsoft mit dem Windows Phone OS, das laut “iSuppli” ab dem Jahr 2015 mehr Marktanteile im Smartphone-Segment haben wird als Apple mit seinem iOS. Genauer gesagt soll der Marktanteil des Apple iOS im Jahr 2015 bei rund 16,6 Prozent liegen, wohingegen die Marktanalysten von “iSuppli” das Windows Phone OS auf einen Marktanteil von 16,7 Prozent schätzen.

Mit 58,1 Prozent der Marktanteile soll das Google Android OS weiterhin deutlich an der Spitze liegen, doch dahinter soll es schon in drei Jahren zu einem Positionswechsel zwischen Apple und Microsoft kommen. Wenn man sich allerdings anschaut, wie erfolgreich Apple ist und wie wenig Erfolg das Windows Phone OS vorweisen kann, scheint die Prognose weniger realistisch zu sein.

Bild via Flickr.com User Yagan Kiely

Werbepause:

Like it? Share it!

Weitere Beiträge zum Thema: , ,


  • rathalos64

    Das ist doch mehr als Blödsinn. Andoids Marktanteil sind innerhalb von 3 Monaten um 10% gesunken. Apple’s iOS ist hingegen um ca. 30% gestiegen. Der Unterschied liegt derzeit bei knapp 2%. Warum sollte sich das innerhalb von 3 Jahren ändern? Außerdem würde mich interessieren, wieso genau Apples Marktanteile durch das Windows Phone OS sinken werden und Androids nicht?

    Mfg Alen