redsn0w 0.9.14b2 erschienen

von am

iphone jailbreak 300x225Nachdem der iOS 5.1.1 untethered Jailbreak bereits seit geraumer Zeit möglich ist, arbeitet das iPhone Dev-Team insbesondere an einem iOS 6 Jailbreak sowie der Verbesserung der bisherigen Tools. Mit redsn0w 0.9.14b2 ist jüngst ein neues Update für Mac OS X und Windows OS als Download verfügbar, das diverse Verbesserungen mit sich bringt.

Und zwar ist ein Baseband Downgrade des iPhone 3G und iPhone 3GS deutlich einfacher und problemlos möglich, wobei es sich hierbei um ein Downgrade vom iPad-Baseband 06.15.00 handelt. In der Version zuvor gab es noch diverse Schwierigkeiten beim Downgrade, die nun aus der Welt geschafft sein sollten, zumindest laut Angaben des Dev-Teams.


Die Entwickler des iPhone Dev-Teams haben sich im eigenen Blog unter anderem mit Folgendem zu redsn0w 0.9.14b2 zu Wort gemeldet:

Happy 4th of July!  Today’s release of redsn0w 0.9.14b2 improves the iPad baseband downgrade and should cover anyone who couldn’t downgrade with 0.9.14b1.  This version covers 3 different types of NOR chips in the iPhone 3G and 3GS (the earlier version covered only the most prevalent NOR chip).  We’ve also simplified the process and added logging to help diagnose any remaining stubborn iPhones.

Die komplette Beschreibung der aktualisierten redsn0w-Version sowie zahlreiche Hinweise findet man im offiziellen iPhone-Dev-Team-Blog, über den das Tool übrigens auch heruntergeladen werden kann.

Bild by Flickr-User htaule93

Like it? Share it!

Weitere Beiträge zum Thema: , , ,


Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>