iPad Mini: Fotos sollen „Engineering Sample“ zeigen


von am
ipad-mini-engineering-sample

In der Apple-Welt erwartet man neben dem iPhone 5 und dem iMac 2012 für den Herbst dieses Jahres, was Hardware betrifft, auch noch das sogenannte iPad Mini, wobei es sich Gerüchten zufolge um eine kleine Version des Apple-eigenen Tablet PCs handelt, welche ein Display mit 7,85 Zoll mit sich bringen soll. Wie wir am heutigen Morgen ...

Google+-App in Version 3.0 unterstützt nun auch das iPad


von am
google-plus-app-auf-ipad

Die Google+-App hat erneut ein Update erfahren und dieses dürfte insbesondere iPad-Nutzer erfreuen, die das Social Network des Suchmaschinenriesen aktiv nutzen. Denn so unterstützt die neue Version 3.0 nun endlich auch das iPad und zwar nativ. Laut dem offiziellen Changelog bringt die Google+-App in Version 3.0 über die Unterstützung des iPads hinaus noch folgende Neuerungen mit ...

13 Zoll-Retina-MacBook Pro: Release schon vor Oktober?


von am
das-neue-macbook-pro-mit-retina-display

Auf der diesjährigen World Wide Developers Conference wurde von Apple nicht nur das "normale" MacBook Pro 2012 vorgestellt, sondern auch das gänzlich neue Retina-MacBook Pro. Dieses ist derzeit, anders als das 2012er MacBook Pro ohne Retina Display, "nur" als 15 Zoll-Modell erhältlich und bietet in diesem Fall eine sagenhafte Auflösung von 2880 x 1800 Pixeln. ...

iPhone 5: Fotos eines angeblichen „Engineering Samples“ aufgetaucht


von am
iphone-5-engineering-sample

Der Release des iPhone 5, welches sehr wahrscheinlich nativ mit dem neuen iOS 6 ausgeliefert werden wird, soll im Herbst dieses Jahres über die Bühne gehen und trotzdem es durchaus noch ein paar Monate bis dahin sind, brodelt es bereits heftig in der Gerüchteküche. Diverse, angebliche Bauteile des kommenden Apple-Flagschiffs sind in den letzten Wochen ...

iOS 6 Beta mit möglichen Hinweisen auf Apple Maps für OS X


von am
maps-ios-6-hinweis-os-x

Auf der WWDC 2012-Eröffnungskeynote hat Apple unter anderem erste Einblicke in das kommende iOS 6 gewährt. Ein Highlight stellte dabei die neue Karten-App des Unternehmens aus Cupertino dar, mit der man sich ganz und gar von Google Maps als standardmäßige Kartenlösung auf iPhone und Co lösen will bzw. wird. Diese bietet nicht nur einfache Kartenansichten, ...