Offizielle Google Mail-iOS-App mit Update versehen

von am

Für Google Mail-Nutzer, die auf ein iOS-Device setzen, gibt es gute Nachrichten, denn die offizielle App wurde nun mit einem Update versehen. So ist die Google Mail-iOS-App vor wenigen Stunden in Version 1.2.71828 erschienen.

Die Neuerungen der Universal-App für iPhone, iPad und iPod touch werden im Apple App Store folgendermaßen beschrieben:


- Von der Mitteilungszentrale unterstützt: Banner, Hinweise und Benachrichtigungen auf dem Sperrbildschirm
– “Senden als”: Alternative Absender werden unterstützt, falls in Google Mail konfiguriert
Angemeldet bleiben: Sitzungen laufen nicht mehr ab

Das bedeutet unter anderem, dass sich die Applikation ab sofort auch mit Apples Mitteilungszentrale versteht, die mit iOS 5 eingeführt wurde. Die neue Version ist 4 MB groß und kostenlos über den App Store erhältlich. Kompatibel ist das Ganze mit den bereits aufgezählten Devices und iOS ab Version 4.

Vielleicht auch noch interessant?

Like it? Share it!

Weitere Beiträge zum Thema: , , , ,


Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>