Minecraft Pocket Edition für iOS erschienen

von am

minecraft pocket edition ios 300x200Für Android-Devices gibt es die Minecraft Pocket Edition schon seit einiger Zeit und für iOS nun auch. So kann man sich also ab sofort die Pocket Edition des Indie-Games für die iOS-Devices iPhone, iPod Touch und iPad im Apple App Store herunterladen und zwar zum Preis von 5,49 Euro.

Das Spiel ermöglicht das Erstellen von eigenen Bauwerken in zufällig generierten Welten. Für den Bau stehen in der Pocket Edition 36 verschiedene Arten von Blöcken zur Verfügung. Der Charakter wird über eine eingeblendetes Steuerkreuz durch die Welt bewegt. Per Wlan kann auch im Multiplayer-Modus gespielt werden.

Insgesamt muss man derzeit leider viele Einschränkungen gegenüber der PC-Version hinnehmen. So kann man sein Inventar nicht über die 36 Blöcke hinaus erweitern, das Crafting ist nicht möglich, Zombies, Spinnen oder Creeper fehlen, der Tag-Nacht-Wechsel fehlt, die Level-Maps sind auf 32×32 Chunks beschränkt usw.


Aufgrund dessen, dass die Pocket Edition der PC Version unserer Meinung nach noch sehr weit hinterherhinkt, finden wir den Preis von 5,49 Euro, den man derzeit für die App bezahlen muss, für den aktuellen Stand doch recht hoch gegriffen.

Like it? Share it!

Weitere Beiträge zum Thema: , , ,


2 Gedanken zu „Minecraft Pocket Edition für iOS erschienen
  1. Pingback: Minecraft Pocket Edition für iOS in Version 0.2.0 im App Store erschienen « iPhone-Magazine.de

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>