MacBook Pro mit Retina Display: Apple verlangt für Akkutausch fast 200 Euro

von am

das neue macbook pro mit retina display 300x171Das MacBook Pro mit Retina Display feierte auf der Eröffnungs-Keynote der diesjährigen World Wide Developers Conference Premiere und wurde neben dem “normalen” MacBook Pro 2012, dem MacBook Air 2012, OS X Mountain Lion und iOS 6 offiziell vorgestellt. Direkt nach der Veranstaltung hat Apple das Gerät auch schon verfügbar gemacht und so war es dem Dienst “iFixit” auch sehr schnell möglich, einen Teardown des Retina-MacBook Pro durchzuführen.

Beim Zerlegen stellte man schon fest, dass der Akku diesmal verklebt und der Austausch nicht einfach zu machen ist. Dies ist vermutlich auch einer der Gründe, warum der Akkutausch seitens Apple so teuer ist, wenn man denn auf den Service zurückgreifen muss. Unter Berufung auf ein Apple-Supportdokument berichten die Kollegen von “ITespresso” nämlich, dass Apple für den Akkutausch (neuer 95 Wh-Akku inklusive Einbau) beim MacBook Pro mit Retina Display 199 Euro verlangt.


Zum Vergleich: Der Akkutausch beim “normalen” 17 Zoll-MacBook Pro (ebenfalls mit 95 Wh-Akku ausgestattet), welches Apple mit der Einführung des Retina-MacBook Pro eingestellt hat, kostet bei Apple 20 Euro weniger. Der Austausch der Akkus vom “normalen” 13 Zoll- und 15 Zoll-MacBook Pro kostet sogar nur 129 Euro, also 70 Euro weniger.

Like it? Share it!

Weitere Beiträge zum Thema: , , ,