MacBook Pro 2012, iMac 2012 und OS X 10.8 Mountain Lion: Start im Juli?

von am

macbook pro 300x225Bislang wurde lediglich darüber spekuliert, wann endlich das MacBook Pro 2012 und der iMac 2012 auf den Markt kommen werden, doch derzeit gibt es noch keine genauen Informationen diesbezüglich zu nennen. Das scheint sich nun aber zu ändern, denn es gibt neue Gerüchte eines Insiders, der von relativ genauen Plänen Apples berichtet, die sich durchaus interessant lesen.

So soll Apple nämlich die 2012er Generation des MacBook Pro, die 2012er iMac-Modelle und auch das kommende OS X 10.8 Mountain Lion innerhalb eines Monats veröffentlichen wollen. Wie es heißt, plant Apple den Verkaufsstart der drei Neuheiten für Mitte bis Ende Juli 2012, sodass man sich noch etwas mehr als zwei Monate gedulden müsste, was den Start dieser anbelangt.

Dass ein solcher Plan durchaus realistisch ist, liegt nahe, immerhin könnte Apple seine neue Troika im Mac-Segment somit auch gleich mit vorinstalliertem OS X 10.8 Mountain Lion ausliefern. Damit würde eigentlich nur der zeitgleiche Verkaufsstart des neuen MacBook Air fehlen. So soll nämlich auch dieses Produkt noch in diesem Jahr ein Update erhalten.

Technisch gesehen werden die neuen Mac-Produkte sehr wahrscheinlich mit den neuen Intel Ivy Bridge-Prozessoren ausgerüstet werden und auch neue Grafikchips mit mehr Leistung spendiert bekommen. Hinzu kommt, dass auch ein Retina Display für Macs im Gespräch gewesen ist, ob ein solches aber tatsächlich kommen wird, das lässt sich noch nicht sagen.

Foto via Flickr.com User adria.richards

zp8497586rq
Werbepause:

Like it? Share it!

Weitere Beiträge zum Thema: , , ,