iPhone 5: Release mit Quad Core-CPU?

von am

apple 300x225Im Herbst 2012 soll der Release des Apple iPhone 5 über die Bühne gehen, welches natürlich mit einigen Neuerungen in den Verkauf gelangen wird. Insbesondere in Bezug auf die Technik soll das Unternehmen aus Cupertino einige Verbesserungen vornehmen, unter anderem wird über ein neues Design und ein größeres Display spekuliert, was definitiv auch an der Zeit ist.

Darüber hinaus wird das iPhone 5 einem aktuellen Gerücht zufolge mit einer Quad Core-CPU auf den Markt kommen, die vermutlich das Label Apple A6 tragen würde. Bei dem besagten Prozessor handelt es sich angeblich um einen ARM, der auf der Architektur von Samsungs Exynos 4 basieren soll. Ein solcher ist auch schon im Samsung Galaxy S3 zu finden und bietet dort eine ansprechende Leistung.


Eine Quad Core-CPU im iPhone 5 würde natürlich gegenüber dem Vorgänger, dem iPhone 4S, ein ordentliches Plus an Leistung mit sich bringen und dafür sorgen, dass das iPhone 5 technisch gesehen mit den Konkurrenten aus dem Android-Segment mithalten kann – insbesondere das Galaxy S3 gilt als starker Konkurrent. Wann genau das iPhone 5 erscheinen wird, das ist noch unbekannt, als wahrscheinlich gilt aber eine Veröffentlichung im Oktober 2012.

Bild by Flickr.com User Yagan Kiely

Like it? Share it!

Weitere Beiträge zum Thema: , , ,


Ein Gedanke zu „iPhone 5: Release mit Quad Core-CPU?
  1. Pingback: iPhone 5: Fotos eines angeblichen, frühen Prototypen aufgetaucht

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>