iPhone 5: ARM S5L8950X-CPU und 1 GB RAM?

von am

iphone 5 metallrueckseite 300x207Derzeit vergeht kein Tag ohne neue Gerüchte zum iPhone 5, dem kommenden Flagschiff von Apple. Erst vorgestern berichteten wir von mutmaßlichen Gehäuse-Teilen und einer angeblichen Skizze der Frontpartie, gestern von einem Video, in dem ein mutmaßliches iPhone 5-Frontpanel mit dem iPhone 4S verglichen wird und heute gibt es schon wieder Grund zu berichten, diesmal bezüglich des Innenlebens.

Der bekannte US-Blog “9to5mac.com” will bezüglich des für Herbst 2012 erwarteten neuen iPhones nämlich erste Details in Erfahrung gebracht haben, die unter anderem den Prozessor und den Arbeitsspeicher betreffen. So soll im kommenden iPhone eine ARM S5L8950X-CPU werkeln, die den Nachfolger der S5L8940X-CPU im aktuellen iPhone und der S5L8945X-CPU im neuen iPad (3) darstellen würde. Denkbar wäre wohl, dass es sich endlich um einen Quad Core-Prozessor handelt, sicher ist man sich diesbezüglich aber nicht. Wie es des Weiteren heißt, nennt Apple den Chip nämlich intern A5-XXX (Bei XXX handelt es sich um einen Platzhalter, um den Informanten zu schützen). Es muss laut “9to5mac.com” nicht sein, dass dieser beim Release des neuen iPhones immer noch diese Bezeichnung trägt und nicht doch A6 heißt, aber sollte dem so sein, würde das iPhone 5 wohl wieder “nur” eine Dual Core-CPU bieten, wie schon das iPhone 4S mit dem A5- und das aktuelle iPad (3) mit dem A5X-Chip.


In Sachen Arbeitsspeicher bekommt man in dem Artikel der US-Blogger folgendes zu lesen: “Das nächste iPhone wird 1 GB RAM haben, was auch dem neuen iPad gut zu tun scheint”. Die weiteren Dinge, die man noch herausgefunden haben will, sind eine “SGX543RC*”-GPU (Sternchen = Platzhalter, aus dem bereits bei der CPU genannten Grund), wobei man hierzu garkeine weiteren Details nennen kann und das in Prototypen des sogenannten iPhone 5,1 / N41AP noch das gleiche LTE-Modul integriert ist, wie beim aktuellen iPad (3), man aber erwartet, dass die nächste iPhone-Generation mit neuem Gobi Qualcomm-LTE Modul ausgestatt sein wird.

Bildquelle: 9to5mac.com

Like it? Share it!

Weitere Beiträge zum Thema: , , , ,


Ein Gedanke zu „iPhone 5: ARM S5L8950X-CPU und 1 GB RAM?
  1. Pingback: iPhone 5: Bild soll weiße Front zeigen

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>