iPhone 5: ARM S5L8950X-CPU und 1 GB RAM?

Derzeit vergeht kein Tag ohne neue Ger√ľchte zum iPhone 5, dem kommenden Flagschiff von Apple. Erst vorgestern berichteten wir von mutma√ülichen Geh√§use-Teilen und einer angeblichen Skizze der Frontpartie, gestern von einem Video, in dem ein mutma√üliches iPhone 5-Frontpanel mit dem iPhone 4S verglichen wird und heute gibt es schon wieder Grund zu berichten, diesmal bez√ľglich des Innenlebens.

Der bekannte US-Blog „9to5mac.com“ will bez√ľglich des f√ľr Herbst 2012 erwarteten neuen iPhones n√§mlich erste Details in Erfahrung gebracht haben, die unter anderem den Prozessor und den Arbeitsspeicher betreffen. So soll im kommenden iPhone eine ARM S5L8950X-CPU werkeln, die den Nachfolger der S5L8940X-CPU im aktuellen iPhone und der S5L8945X-CPU im neuen iPad (3) darstellen w√ľrde. Denkbar w√§re wohl, dass es sich endlich um einen Quad Core-Prozessor handelt, sicher ist man sich diesbez√ľglich aber nicht. Wie es des Weiteren hei√üt, nennt Apple den Chip n√§mlich intern A5-XXX (Bei XXX handelt es sich um einen Platzhalter, um den Informanten zu sch√ľtzen). Es muss laut „9to5mac.com“ nicht sein, dass dieser beim Release des neuen iPhones immer noch diese Bezeichnung tr√§gt und nicht doch A6 hei√üt, aber sollte dem so sein, w√ľrde das iPhone 5 wohl wieder „nur“ eine Dual Core-CPU bieten, wie schon das iPhone 4S mit dem A5- und das aktuelle iPad (3) mit dem A5X-Chip.


In Sachen Arbeitsspeicher bekommt man in dem Artikel der US-Blogger folgendes zu lesen: „Das n√§chste iPhone wird 1 GB RAM haben, was auch dem neuen iPad gut zu tun scheint“. Die weiteren Dinge, die man noch herausgefunden haben will, sind eine „SGX543RC*“-GPU (Sternchen = Platzhalter, aus dem bereits bei der CPU genannten Grund), wobei man hierzu garkeine weiteren Details nennen kann und das in Prototypen des sogenannten iPhone 5,1 / N41AP noch das gleiche LTE-Modul integriert ist, wie beim aktuellen iPad (3), man aber erwartet, dass die n√§chste iPhone-Generation mit neuem Gobi Qualcomm-LTE Modul ausgestatt sein wird.

Bildquelle: 9to5mac.com

Like it? Share it!

One thought on “iPhone 5: ARM S5L8950X-CPU und 1 GB RAM?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *