Zwei Jahre iPhone Deutschland – Erste Nutzer können Simlock entfernen lassen

von am

Am 09.11.2007 wurden in Deutschland die ersten iPhone Verträge gemacht. Damals noch mit iPhone 2G. Da diese Verträge jetzt auslaufen, hat man als Nutzer mit einem solchen Vertrag der nun endet die Möglichkeit sind iPhone offiziell von T-Mobile vom Simlock befreien lassen zu können. iphoneEinfach die Kundehotline anrufen und iPhone entsperren lassen. Das ganze soll dann etwa zwei Tage dauern. Wenn ihr anrufen wollt, haltet eure IMEI Gerätenummer bereit. Wenn ihr dem Unlock beauftragt habt und die zwei Tage um sind, tritt der Unlock bei der nächsten Synchronisation eures iPhones mit iTunes in Kraft. Simsalabim und ihr könnt Simkarten aller Betreiber in eurem alten iPhone Nutzen und seid nicht mehr an T-Mobile gebunden.

Like it? Share it!

Weitere Beiträge zum Thema: , , , , ,


Ein Gedanke zu „Zwei Jahre iPhone Deutschland – Erste Nutzer können Simlock entfernen lassen
  1. Pingback: Twitter Trackbacks for Zwei Jahre iPhone Deutschland - Erste Nutzer können Simlock entfernen lassen [iphone-magazine.de] on Topsy.com

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>