iOS 6 Jailbreak vom evad3rs-Team heißt evasi0n

Am kommenden Sonntag dürfte er endlich erscheinen, der untethered iOS 6 Jailbreak vom evad3rs-Team. Seit neuestem wissen wir nun auch, wie dieser heißt. Der Name des kommenden Jailbreaks, den hauptsächlich Pimskeks und Planetbeing entwickelt haben, ist „evasi0n„.


Das Entwickler-Team hat dies vor wenigen Stunden offiziell auf Twitter bekanntgegeben und auch gleich einen Link zur frisch gelaunchten, offiziellen Webseite hinterlassen. Dort findet man auch bereits zahlreiche Informationen zum neuen untethered Jailbreak wie zum Beispiel, dass dieser alle bisherigen iOS 6-Versionen (iOS 6.0, iOS 6.0.1, iOS 6.0.2 und iOS 6.1) sowie alle damit kompatiblen iPhones (iPhone 5, iPhone 4S, iPhone 4 und iPhone 3GS), iPads (iPad 4, iPad 3, iPad 2 und iPad Mini) und iPod Touchs (iPod Touch 5G und 4G) unterstützen wird. Zudem heißt es, dass das entsprechende Tool, über welches man den iOS 6 Jailbreak auf seinem Gerät wird ausführen können, für Windows, Mac OS X und Linux erscheinen wird und das der Prozess nur 5 Minuten in Anspruch nehmen wird.

Der Fortschrittsbalken, den man unter evasi0n.com zeigt, steht derzeit übrigens bei 68 %.

Like it? Share it!

Nick

Mitgründer von iPhone-Magazine.de und von der ersten Stunde an auch als Blogger dabei. Mehr Infos unter anderem auf Google+.

4 thoughts on “iOS 6 Jailbreak vom evad3rs-Team heißt evasi0n

  • Donnerstag, 31. Januar 2013 at 16:09
    Permalink

    Wird ein Update von tethered auf unterhered jailbreak möglich sein. Habe ein iphone 4.

    Reply
  • Donnerstag, 31. Januar 2013 at 21:17
    Permalink

    @Simon: Ja, das wird möglich sein (übrigens mit jedem iDevice).

    Reply
  • Sonntag, 3. Februar 2013 at 20:15
    Permalink

    Endlich habe lange drauf gewartet

    Reply

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *