Erhalten im Herbst alle iOS-Geräte den neuen, kleineren Dock-Connector?

von am

iphone 5 mockup 300x216Mit den Gerüchten um das iPhone 5 hat auch das Gerüchtetreiben um den neuen, kleineren Dock Connector von Apple Fahrt aufgenommen. Wie es zuletzt hieß, wird dieser über 8 Pins und doch nicht über 19 Pins statt den bisherigen 30 Pins verfügen. Das Ganze soll dann dem MagSafe-Anschluss ähneln. Eigentlich dachte man, dass dieser mit der kommenden iPhone-Generation erstmalig eingeführt werden würde und erst mit den nächsten Updates der anderen iOS-Geräte auch bei diesen Einzug erhalten wird. Angeblich wird dem aber nicht so sein.

Einem neuen Bericht der Kollegen von “iMore” zufolge will Apple im Herbst dieses Jahres einen “Rundumschlag” vornehmen und allen iOS-Geräten den neuen, kleineren Dock-Connector verpassen. Genannt werden in dieser Sache: “das neue iPhone 5, der neue iPod Nano und Touch, das kolportierte 7 Zoll-iPad Mini und die aktualisierte Version des 9,7 Zoll-iPads.”

“iMore” beruft sich auf Informationen aus der gleichen Quelle, die bereits im Februar die Information darüber parat hatte, dass es überhaupt einen neuen Dock-Connector geben wird, sowie darüber informiert sein will, dass es einen Adapter für diesen geben wird, der “altes” Zubehör kompatibel machen wird.

Bild (iPhone 5-Rendering) via BGR.com

Werbepause:

Like it? Share it!

Weitere Beiträge zum Thema: , , , , ,