Google+-App in Version 3.0 unterstützt nun auch das iPad

von am

Die Google+-App hat erneut ein Update erfahren und dieses dürfte insbesondere iPad-Nutzer erfreuen, die das Social Network des Suchmaschinenriesen aktiv nutzen. Denn so unterstützt die neue Version 3.0 nun endlich auch das iPad und zwar nativ.

google plus app auf ipad


Laut dem offiziellen Changelog bringt die Google+-App in Version 3.0 über die Unterstützung des iPads hinaus noch folgende Neuerungen mit sich: die neue Funktion Google+-Events, die Möglichkeit per Sofort-Upload Fotos zu Beiträgen hinzuzufügen und die Möglichkeit Hangouts zu starten und zu betreten. Auch soll die App das Retina Display des neuen iPads (3) unterstützen, sprich entsprechend hochauflösenden Grafiken mit sich bringen.

Der Download der 17 MB großen App ist natürlich weiterhin kostenlos möglich und zwar über den Apple App Store. Benötigt wird eine iOS-Version, die der Version 4.3 entspricht oder neuer ist.

Twitter-App ebenfalls aktualisiert

Wo wir schon gerade beim Thema Social Network-Apps sind, möchten wir noch ergänzen, dass auch die offizielle Twitter-App ein Update erfahren hat. So ist diese in Version 4.3 erschienen und bringt ebenfalls diverse Neuerungen mit sich. Diese umfassen unter anderem das Anzeigen von Bildern und Videos in Tweets, Push-Nachrichten bei Tweets ausgewählter Personen und die Änderung auf das Symbol mit dem neuen Twitter-Bird.

12,7 MB ist die Twitter-App in Version 4.3 groß und kompatibel mit iPhone, iPad und iPod Touch. Ein iOs 4.0 oder neuer ist zudem Voraussetzung für die Nutzung.

Like it? Share it!

Weitere Beiträge zum Thema: , , , ,


Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>