Arbeiten Apple und Intel zusammen an Bluetooth-Armbanduhr?

von am

apple 300x225Gerüchte über neue Apple-Devices gibt es regelmäßig, neueste drehen sich nun um eine Bluetooth-Armbanduhr von Apple und Intel, an der die beiden Unternehmen angeblich zusammen arbeiten. Diese Smartwatch soll sich dann beispielsweise mit dem iPhone koppeln lassen, um so mit dieser Anrufe annehmen und abwickeln, sich eingehende Mails etc. anzeigen lassen zu können und mehr.

Von einem Release im ersten Halbjahr 2013 ist die Rede und bezüglich der Technik werden noch ein 1,5 Zoll-OLED-Display von RiTdisplay und Bluetooth 4.0 genannt. Sony beispielsweise hat eine solche Uhr bereits im Sortiment, siehe hier. Als weitere Beispiele seien hierzu noch die Smartwatches “Pebble” und “Cookoo” genannt.


Gerüchte um eine solche Uhr von Apple sind an sich nichts neues, waren in der Vergangenheit aber nicht sehr häufig in der Presse vertreten. Der sogenannte iTV hingegen schafft es schon deutlich öfters in die Schlagzeilen. Auch mit diesem wird übrigens für nächstes Jahr gerechnet, wenn auch erste gegen Ende.

Bild via Flickr.com User Yagan Kiely

Like it? Share it!

Weitere Beiträge zum Thema: , , ,