Apple ruft Entwickler zum Einreichen ihrer OS X 10.8 Mountain Lion-Apps auf

von am

Das der Release des neuen OS X 10.8 Mountain Lion nicht mehr allzu lange auf sich warten lassen wird, sollte spätestens seit dem Zeitpunkt klar sein, an dem Apple Entwicklern die Golden Master-Version zur Verfügung gestellt hat. Sollte nichts mehr dazwischen kommen, wird die finale Version von Mountain Lion wohl in Kürze erscheinen.

Aktuellen Berichten, wie zum Beispiel diesem hier, zufolge, kann man nun entnehmen, dass Apple die bei sich registrierten Entwickler jetzt auch schon dazu aufgerufen hat, ihre OS X 10.8-Apps für den Mac App Store einzureichen. Beweisen tut dies auch die folgende Grafik:


mountain lion apps bitte einreichen

Laut Apple bringt das neue OS X Mountain Lion über 200 Neuerungen mit sich. Dazu gehören unter anderem eine Diktierfunktion, eine direkte iCloud-Anbindung, Messages (Pendant zu iMessage), eine Nachrichtenzenrale, wie man sie von iOS 5 kennt, eine Twitter und Facebook-Integration sowie einiges mehr. Der Preis für die neue OS X-Generation wird in Deutschland 15,99 Euro betragen. Als genaues Erscheinungsdatum wurde zuletzt der 25.07.2012 ins Gespräch gebracht.

Like it? Share it!

Weitere Beiträge zum Thema: , , , , ,


Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>