Amazon soll an eigenem Smartphone arbeiten

von am

amazon kindle fire 300x153Nachdem Amazon bereits mit dem Kindle Fire in den Tablet-Markt eingestiegen ist, will man nun angeblich auch noch in den Smartphone-Markt einsteigen. So soll Amazon einem Bericht von “Bloomberg” zufolge nämlich an einem eigenen Smartphone arbeiten und zwar zusammen mit Foxconn, bei denen bekanntermaßen auch Apples iPhone vom Band läuft.

Man beruft sich in seinem Artikel auf zwei mit der Materie vertraute Personen und schreibt des Weiteren, dass Amazon auch vorhaben soll, sich gewisse Patente auf Drahtlostechnologien zu kaufen, um sich so besser vor möglichen Klagen zu schützen. Wie man auch noch schreibt, soll man mit dem Apple iPhone und anderen Android-basierten Smartphones in Konkurrenz treten wollen.


Insgesamt halten wir dieses Gerücht nicht gerade für unwahrscheinlich, glauben aber eher, dass ein Amazon-Smartphone weniger eine Konkurrenz für Apples iPhone oder Devices wie das Samsung Galaxy S3 darstellen würde. Vielmehr würde dieses wohl, wie auch das Tablet Kindle Fire, primär darauf abzielen, den mobilen Zugang zu Amazons Inhalteangebot zu optimieren und zu fördern.

Like it? Share it!

Weitere Beiträge zum Thema: , ,


Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>